RAFTING
Kristallklar und angenehm zum Schwimmen, stellt der Fluss Cetina ein echtes Erlebnis der unberührten Natur dar, mit 180 m hohen Felsen, wilden Stromschnellen, Becken, Teichen, unterirdischen Tunnels und 50 m hohen Gubavica Wasserfall

Aufgrund seiner idealen Lage im Herzen von Mitteldalmatien, fast auf halbem Weg zwischen den Städten Split (20 km nördlich) und Makarska (35 km südlich), sowie der herrlichen Schönheit und dem Kontrast des Meeres, bietet das Fluss und die umliegenden Berge ist Omiš das perfekte Ziel für alle Abenteuerliebhaber.

CANYONING
Kristallklar und angenehm zum Schwimmen, stellt der Fluss Cetina ein echtes Erlebnis der unberührten Natur dar, mit 180m hohen Felsen, wilden Stromschnellen, Becken, Teichen, unterirdischen Tunnels und 50 m hohen Gubavica Wasserfall

Nachdem die Instruktoren eine Schwimmweste, einen Helm, eine lange Neoprenhose und eine Jacke zur Verfügung stellen, ist die kleine Expedition bereit für das Unbekannte.

FREE CLIMBING
Free Climbing ist ein tolles Abenteuer mit Adrenalin, perfekt für alle junge Leute.

Ein wunderschöner Blick auf die Stadt Omiš, das Meer und den Canyon der Flusses Cetina erwartet Sie. Alles was Sie brauchen ist entsprechende Sportausrüstung und natürlich Abenteuergeist. Mit Ihrem Instruktor zusammenwirkend, können Sie 30 m hoch klettern.
Zusammenwirkung mit dem Instruktor und professionelle Ausrüstung machen dieses Abenteuer 100% sicher.

FELSENKLETERN

Besuchen Sie die Kirche des Hl. Vid auf Omiška Dinara (der Meereshöhe von 639 m), woraus Sie einen spektakulären Blick auf Adriatisches Meer und die Inseln von südlicher, und auf Dalmatinisches Hinterland von nördlicher Seite genießen können.
Für echte Felsklettern-Freunde erstreckt sich die Berggipfel entlang ein Pfad von der Kirche weiter Richtung Omiš (ca. 3-4 Stunden lange Wanderung).
Die Festung von Omiš – FORTICA: Sie haben zwei Wege um Fortica zu erreichen. Der kürzere führt aus Omiš (ca. 30-40 min lang Klettern), der längere fängt bei der schon erwähnten Kirche des Hl. VID an.

BOOTAUSFLÜGE
Bootsausflüge nach insel Brač und Hvar

Südlich vom Campingplatz SIRENA erstreckt sich der Blick auf die Insel Brač. Gegenüber dem Campingplatz befindet sich ein kleiner Ort – Pučišće, der durch Weißstein und eine Steinmetzschule bekannt ist.
Auf dem Bootausflug können Sie auch kleine Buchte besuchen, die mit ihrer unberührten Natur und ihrem klaren smaragdgrünen Meer einzigartig sind.

AUSFLÜGE
Ausflüge in das alte Dorf Lokva Rogoznica...

Lokva hat alte dalmatinische Häuser und zwei Kirchen direkt im Dorf: St. Cosma (Sv. Kuzma, 16. Jh.) Und die Mariä Himmelfahrt (Uznesenje Blažene Djevice Marije). Die St. Vitus Kapelle aus dem 13.-14. auf der Strecke der Omiška Dinara (639 m über dem Meeresspiegel) oberhalb von Lokva ist eine ausgezeichnete Wanderziel mit einem spektakulären Blick auf die Adria und Hinterland (auf der anderen Seite).
Wir organisieren auch Ausflüge nach Natur Park Biokovo, Krka Wasserfälle, Makarska, Split, Dubrovnik.

WINDSURFEN
Unser Camp ist ideal zum Windsurfen

Unser Ort ist einer der meistbesuchten Orte an der Adria. Es wurden verschiedene Wettkämpfe und Regatten organisiert und jeden Nachmittag wehte ein starker Maestral.

CYCLING

Sie können die alte Straße entlang von Lokva Rogoznica bis Omiš Rad fahren. Den ganzen Weg entlang erstreckt sich ein traumhafter Blick auf Adriatisches Meer.